25 Jahre Freizeithallenbad in Brunsbüttel – das ist ein Grund zum Feiern: Wasserspiele, Live-Musik, Präsentationen von TSV- und DLRG-Schwimmern, Führungen durch die Technikräume im Keller sowie Infostände ortsansässiger Vereine erwarten die Gäste am Sonnabend, 19. November, von 7 bis 19 Uhr im LUV. An diesem Tag gelten die Eintrittspreise von 1980: Kinder zahlen für drei Stunden 1,25 Euro, Erwachsene 1,75 Euro. Für vier Stunden Sauna gibt es 25 Prozent Rabatt. Bei 37 Grad warmem Wasser im Außenbecken brauchen die Gäste keinen Gedanken an den nahenden Winter zu verlieren. Das Jubiläum startet frühmorgens mit einem Candlelight-Schwimmen bei Musik. Am Nachmittag sorgt die „Lighthouse-Big-Band“ des Brunsbütteler Gymnasiums unter der Leitung von Daniel Faust für Stimmung. Nebenbei darf beim Spieletag für die ganze Familie weiter nach Herzenslust im Wasser getobt werden. Erstmals kommt dabei die aufblasbare Riesenrutsche zum Einsatz, die die Freizeitbad Brunsbüttel GmbH angeschafft hat. Unter dem Motto „Geburtstagskinder beschenken Geburtstagskinder“ steht eine weitere Aktion: Freizeitbad-Gäste, die am 19. November, nachweislich 25 Jahre alt werden, erhalten eine Geldwertkarte über 25 Euro. Ehepaare, die an dem Tag ihr „Silbernes“ feiern, können sich über eine Geldwertkarte in Höhe von 100 Euro freuen. Echte Sammler werden ebenfalls belohnt: Wer die älteste Jahres-, Zehner- oder Einzelkarte vom Freizeitbad vorlegt, bekommt eine Geldwertkarte über 50 Euro. Spezielle Geburtstagsangebote macht das LUV-Bistro: Nach dem Frühschwimmen gibt es dort Kaffee und halbe belegte Brötchen für jeweils 25 Cent, der Mittagstisch kostet 2,50 Euro. Pommes rot-weiß gehen für 50 Cent über den Tresen. Auch „Wellness am LUV“-Betreiber Gunnar Hagemann ist dabei: Eine Dreier-Karte für entspannende Massagen kostet an diesem Tag nur 25 Euro. Vor dem Hallenbad werden Hüpfburg und Glühweinstand aufgebaut, im Foyer präsentieren sich Brunsbütteler Vereine an Info-Ständen.
Das Programm auf einen Blick:
- 7 bis 9 Uhr: Candlelight-Schwimmen mit Musik, danach Frühstück im Bistro
- 9 bis 12 Uhr: Schwimmen für Junggebliebene und Senioren
- 9.30, 10.30 und 11.30 Uhr: Aqua-Fitness und Rückenschule für jedermann
- 10 und 11.30 Uhr: Führungen durch den Technikkeller des LUV
- 11.30 bis 13 Uhr: Mittagstisch im Bistro: Hähnchenbrustfilet mit Käse überbacken, dazu Reis/Kartoffeln und Kaisergemüse sowie eine Kugel Eis mit Pflaumenkompott für 2,50 Euro
- 14 bis 18 Uhr: Spielenachmittag für die ganze Familie
- 14 bis 15.45 Uhr: „Lighthouse-Big-Band“ des Gymnasiums
- 15 Uhr: Rettungsübung der Feuerwehr.
Das Freizeitbad LUV schließt um 19 Uhr.

Die Gewinner unserer Aktion "Älteste Jahreskarte" stehen fest!

Jahreskarte Kinder: Frau Lützen, Ausstellungsdatum 10.11.1980, Nr. 0003

Jahreskarte Erwachsene: Herr Philipp, Ausstellungsdatum 11.11.1980, Nr. 0047

Herzlichen Glückwunsch!!!

 


Aktuelles