Großes Interesse am Aqua-Cycling-Kursus


Das Interesse am neuen „Aqua-Cycling“-Kursus im Freizeitbad LUV hat alle Erwartungen übertroffen. Mehr als 35 Frauen und Männer haben sich für das in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) angebotene Bewegungsprogramm angemeldet. Da die Teilnehmer-Zahl angesichts der zur Verfügung stehenden Aqua-Bikes begrenzt ist, hat die Freizeitbad Brunsbüttel GmbH eine Warteliste einführen müssen. „Wir prüfen, ob wir an einem anderem Tag einen zweiten Kursus einrichten können“, erklärt Prokurist Dr. Guido Austen. Der erste „Aqua-Cycling“-Kursus, den Trainerin Sabine Höpfner ab dem 25. Februar über zehn Wochen immer dienstags von 16 bis 16.45 Uhr im Freizeitbad LUV anbietet, ist ausgebucht.


Aktuelles