Weinfest mit Jazz und Versteigerung


Die historische Kutsche von Ina Mehlert ist mehr als nur ein dekoratives Ausstellungsstück. Beim „3. Weinfest im Hüttendorf am LUV“ am Sonnabend, 29. September, soll der Einspänner für einen guten Zweck versteigert werden. Das Mindestgebot beträgt 250 Euro. „Der Erlös soll den Kindertagesstätten in Brunsbüttel zu Gute kommen“, erklären Ina Mehlert, Inhaberin von Tille’s Pony-Tierfarm aus Brunsbüttel, und Dr. Guido Austen, Geschäftsführer der Freizeitbad Brunsbüttel GmbH.

 

Dass möglichst viel Geld für die Kinder zusammen kommt – dafür will die stellvertretende Bürgervorsteherin Karin Süfke beim Weinfest sorgen. Die Versteigerung beginnt um 19 Uhr. Bei dem Einspänner mit je zwei Sitzflächen vorne und hinten handelt es sich vermutlich um ein Jagdgespann aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts. „Genau lässt sich das jedoch nicht ermitteln, weil kein Hersteller-Etikett mehr vorhanden ist“, sagt Ina Mehlert, die die Kutsche vor einigen Jahren erstanden hat.

 

Beim internationalen Weinfest im Hüttendorf werden Händler aus der Region von 17 bis 24 Uhr ausgewählte Rebsorten ausschänken. Das Angebot reicht von Weinen aus deutschen Anbaugebieten wie Rhein-Hessen, Rhein-Pfalz, Baden und Franken, deutschen Weinen aus biologischem Anbau sowie ausländischen Rebsorten aus Frankreich und Spanien. Das LUV-Team bietet Zwiebelkuchen, Baguettes, Laugenbrezel, Käsehäppchen sowie Bratwurst vom Grill und eine große Auswahl an Softgetränken und Fassbier an. Zu den Höhepunkten gehört die Ernennung eines neuen Weinregenten. Diese Aufgabe wird die Dithmarscher Kohlregentin Katharina I., Katharina Vollmert aus Brunsbüttel, übernehmen.

 

Für den musikalischen Part ist das Jazz-Quartett „Durst“ mit Michael Weiß (Trompete/Gesang), Benny Alvers (Saxophon/Gesang), Matthias Constabel (Tuba/Gesang) sowie Jörg Schmidtke (Gitarre/Gesang) zuständig. Die Jazz-Musiker aus Hamburg und Schleswig-Holstein werden an wechselnden Standorten im Weindorf aufspielen. Für Musik vom Band sorgt DJ Marcus Köhnke aus Hohenlockstedt, der kurzfristig für den verhinderten DJ Michi eingesprungen ist.


Aktuelles